Nocebos und Rückenschmerzen


Worte sind ein mächtiges Werkzeug in der Therapie und können positive sowie negative Effekte auf den Genesungsprozess unserer Klienten haben.

Lang ist die Liste an Nocebos, die ich von meinen Klienten im Laufe der Zeit gehört habe. Und auch meine Erfahrung bestätigt das, was die Wissenschaft zeigt – häufig sind es Gesundheitsexperten, die die kraftvollsten und destruktivsten Nocebos in den Betroffenen auslösen.

Ein wichtiger Teil einer guten Therapie ist sensibel mit Sprache umzugehen und abzugleichen was der Patient verstanden hat und aus der Therapie mitnimmt. Manchmal können es nur kleine Ausschnitte sein, die im Klienten entweder positive Zuversicht oder angstvolle Vorahnung auslösen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen