Patient-reported Outcome Measures

In unserem letzten Post haben wir euch einen Überblick über verschiedene Möglichkeiten der Ergebnismessung in der physiktherapeutischen Praxis dargestellt. In diesem Post wollen wir nochmal genauer auf PROMs eingehen, die aus unserer Perspektive eine besondere Bedeutung in Verbesserung unserer Patient*innenversorgung einnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen

Therapieergebnisse messen

In der Podcastfolge mit Georg Suppe haben wir ausführlich darüber gesprochen, wie eine Implementierung von digitalen standardisierten Fragebögen in eine…

Carpal Tunnel Syndrom

Passend zum Podcast mit Annina Schmid haben wir euch in diesem Post eine umfangreiche Übersicht zu aktuellen Erkenntnissen des Karpaltunnelsyndroms…