“Schmerz ist komplex” – Betrachtungen aus einer komplexen System Perspektive

In diesem Post haben wir versucht euch das Thema der Complex System Theory in einem Post zusammenzufassen. Wie der Name schon sage, keine leichte Aufgabe für einen kurzen Post, aber dich wichtigsten Punkte haben wir aufgenommen. Den Körper als ein komplexes System zu betrachten ist, mit all den grundlegenden Überzeugungen, die damit einhergehen, aus unserer Perspektive eine der besten Theorien in der Erklärung von vielen Phänomenen, die wir in der Praxis sehen. Gleichzeitig gibt uns diese Perspektive die nötige Flexibilität um neue Erkenntnisse aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen zusammenzubringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen

Therapieergebnisse messen

In der Podcastfolge mit Georg Suppe haben wir ausführlich darüber gesprochen, wie eine Implementierung von digitalen standardisierten Fragebögen in eine…