Schweres Heben und Bandscheibenvorfälle

Wir alle haben es als Anekdote schon einmal gehört. „Ich habe etwas schweres gehoben und mir einen Bandscheibenvorfall geholt“. Auch in der Praxis sind Patient*innen häufig geschockt, wenn man ihnen die Langhantel vorsetzt und viele Haben die Befürchtung, dass Schweres Heben dem Rücken schaden kann.


Wenn man allerdings Bandscheibenpatient*innen wissenschaftlich befragt, geben nur ein Bruchteil der Betroffenen an, dass sie das Heben von Schweren Gegenständen (>16kg) direkt mit ihrer Verletzung in Verbindung bringen. Wir finden, diese Studie bietet eine interessante Perspektive auf das Erleben der Patient*innen und kann gut als edukative Erzählung verwendet werden, um für Krafttraining zu werben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen