Warum Therapien wirksam erscheinen – Grundlagen Evidenzbasierter Praxis

Heute geht es um häufige Verzerrungen in unserer therapeutischen Arbeit, die ein wissenschaftsorientiertes Vorgehen unerlässlich machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen

Therapieergebnisse messen

In der Podcastfolge mit Georg Suppe haben wir ausführlich darüber gesprochen, wie eine Implementierung von digitalen standardisierten Fragebögen in eine…